4 Pfoten und mehr...

Das Forum rund um den besten Freund des Menschen
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Live Arico Teneriffa

Nach unten 
AutorNachricht
Coco
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 458
Anmeldedatum : 28.05.10
Alter : 36
Ort : Ba-Wü

BeitragThema: Live Arico Teneriffa   Fr Mai 28, 2010 1:02 pm

Chronik

Alles fing an als Eugenio Da Mommio 1997
zu seinem ersten Schützling kam - es war ein Rüde mit Namen Junior.

Der
Anfang

Oktober
1996
Eugenio, der Gründer von LAAP, verliert zwei seiner Hunde
auf der Insel. Eines Nachmittags verschwinden sie spurlos vom
Grundstück.
Januar 1997
Während der Suche nach ihnen stellt er fest, dass es auf den Strassen
Teneriffas nur so von ausgesetzten Hunden wimmelt und er beginnt,
hilfsbedürftige, ausgesetzte Hunde aufzunehmen.
Mai 1998 Das für den Bau
eines Tierheims erworbene Grundstück in Arico, bleibt in der
Planungsphase stecken, da das Bürgermeisteramt jegliche Genehmigung
dafür verweigert.
Nach oben Nach unten
Coco
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 458
Anmeldedatum : 28.05.10
Alter : 36
Ort : Ba-Wü

BeitragThema: Re: Live Arico Teneriffa   Fr Mai 28, 2010 1:03 pm

Der Verein


Live
Arico (exakt heißt der Verein "Live Arico Tenerife LAAP Asociaciòn
Protectora de Animales Y Plantas") ist ein Tierschutzverein, der
herrenlosen Tieren auf Teneriffa hilft und sich daneben auch um
Naturschutz kümmert. Der Verein wurde im Februar 2000 gegründet.

Die
herrenlosen Tiere werden tierärztlich versorgt, kastriert, geimpft und
auf Krankheiten getestet. Anschließend bemüht sich der Verein um die
Vermittlung der Tiere, wo immer möglich. Bis dahin werden die Hunde in
einem provisorischen Tierauffanglager im Süden Teneriffas versorgt, die
Katzen in einer Privatstelle. Eines der wesentlichen Ziele des Vereins
ist es, ein festes Tierheim auf eigenem Grund zu besitzen und betreiben
zu können.
Nach oben Nach unten
Coco
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 458
Anmeldedatum : 28.05.10
Alter : 36
Ort : Ba-Wü

BeitragThema: Re: Live Arico Teneriffa   Fr Mai 28, 2010 1:03 pm

Was tut Live Arico ?

1.

Wir nehmen ausgesetzte sowie ungewollte Tiere auf und
auch solche, die unter extrem schlechten Bedingungen gehalten oder
misshandelt wurden. Wir haben ein Herz für „Einzelschicksale" !


2.

Wir leisten erste Hilfe, holen auch verletzte
Tiere von der Autobahn und den Landstrassen und bemühen uns um deren
Genesung.

3.

Wir kastrieren die Tiere.

4.

Wir impfen die Tiere und untersuchen sie
auf die bekannten Mittelmeer-Krankheiten.

5.


Wir lassen einen Chip zur Identifizierung unter die Haut setzen.


6.

Wir bemühen uns, für das jeweilige Tier ein
adäquates Zuhause zu finden, wo es dann den Rest seines Lebens
glücklich und zufrieden leben kann.

7.

Wir
zeigen Tiermisshandlungen polizeilich an, gehen direkt dorthin, wo die
Tiere nicht artgerecht gehalten werden, klären auf und wenn nötig, legen
wir alle Rechtsmittel ein, damit den Tieren geholfen wird.

8.

Wir informieren über hiesige Tierschutzgesetze und
deren Einhaltung. Wir geben Infos über die bezirksabhängigen
gesetzlichen Auflagen hinsichtlich der Haltung potenziell gefährlicher
Hunde.

9.

Wir führen einen aktiven Dialog
mit den verantwortlichen Behörden, wir arbeiten mit dem Bezirk von Arona
zusammen, geben Hilfestellung bei allem möglichen Tierangelegenheiten
der lokalen und nationalen Polizei, der Guardia Civil, Seprona, der
Feuerwehr und dem Räumungsdienst der Autobahn.

10.

Wir veranstalten offiziell genehmigte Info-Tage auf der Straße, um
den Tierschutzgedanken zu verbreiten. Auch unsere verschiedenen
Benefiz-Veranstaltungen stehen unter diesem Motto.

11.

Wir nehmen an verschiedenen Erziehungsprogrammen an den hiesigen
Schulen teil. Aufklärung der Kinder und Jugendlichen ist oberstes Gebot,
es sind die Erwachsenen von morgen, die dann Entscheidungen treffen und
wir wollen sicher stellen, dass es die richtigen Entscheidungen sind,
die dann von ihnen getroffen werden.

12.


Wir sind aktives Mitglied der kanarischen Tierschutzdachorganisation.
Nach oben Nach unten
Coco
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 458
Anmeldedatum : 28.05.10
Alter : 36
Ort : Ba-Wü

BeitragThema: Re: Live Arico Teneriffa   Fr Mai 28, 2010 1:06 pm

Happy Ends

Eins
dieser Happy-Ends lümmelt gerade auf unserer Couch rum.


Wilson



Uploaded with ImageShack.us


Hallo

dies ist Wilson, früher Paul. Er lebt mit seiner Familie
und einer Hündin in Mannheim. Er kam Filaria positiv zu Live Arico –
heute ist er ein gesunder glücklicher Hund, der sein Leben genießt.
Nach oben Nach unten
Coco
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 458
Anmeldedatum : 28.05.10
Alter : 36
Ort : Ba-Wü

BeitragThema: Re: Live Arico Teneriffa   Fr Mai 28, 2010 1:06 pm

Alle Informationen sind der Seite von Live Arico entnommen!

http://www.livearico-teneriffa.de/

Ein
sehr schöner und sinnvoller Verein! Wilson ist ein absolutes Goldstück
geworden und geht auf alles und jeden freundlich zu.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Live Arico Teneriffa   

Nach oben Nach unten
 
Live Arico Teneriffa
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
4 Pfoten und mehr... :: Tierschutz & Notfelle :: Tierschutz & Vereine-
Gehe zu: