4 Pfoten und mehr...

Das Forum rund um den besten Freund des Menschen
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Moni´s eigenes Hundegedichte

Nach unten 
AutorNachricht
Moni
SKV- und Mäusemama
avatar

Anzahl der Beiträge : 835
Anmeldedatum : 29.05.10
Alter : 59
Ort : Nimmerland

BeitragThema: Moni´s eigenes Hundegedichte   So Mai 30, 2010 9:11 am

geschrieben als ich noch Ratten hatte:

Shaya und die Flitzeflusen

10 kleine Rattenmänner,
haben hier ihr eigen Zimmer
Shaya darf da nie nicht ran,
was sie garnicht verstehen kann.

Sie darf gern kucken was die machen,
flitzen, toben, all so Sachen-
Sie sitzt immer davor ganz brav,
und glotzt wie ein beklopptes Schaf.

Zu gern tät sie dazwischen springen,
den Haufen durcheinander bringen.
Und knuddelt Frauchen dann die Flusen,
kann Shaya das garnicht verknusen.

Sehr eifersüchtig ist sie dann,
starrt Frauchen ganz bedröppelt an
"Ach, warum hälst Du mich da fern-
ich hab die doch zum fressen gern?!"


Zuletzt von Moni am So Mai 30, 2010 9:13 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Moni
SKV- und Mäusemama
avatar

Anzahl der Beiträge : 835
Anmeldedatum : 29.05.10
Alter : 59
Ort : Nimmerland

BeitragThema: Re: Moni´s eigenes Hundegedichte   So Mai 30, 2010 9:12 am

Der Eichhörnchentanz

Es flitzt mir vor der Nase rum.
Ist braun, ein Schwanz mit Puschel drum.
Im Affenzahn ist´s auf dem Baum.
Ich krieg es nicht, ich glaubs ja kaum.

Da sitzt er nun der "Fliegehase" und zeigt mir eine lange Nase.

Wir tanzen um den Baum herum.
Ich unten, das "Viech" oben rum.
Es keckert, ich fang an zu fiepen...
...und Frauchen findet das zum piepen.
Nach oben Nach unten
 
Moni´s eigenes Hundegedichte
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
4 Pfoten und mehr... :: Mensch :: Spiele :: Gedichte & Geschichten-
Gehe zu: