4 Pfoten und mehr...

Das Forum rund um den besten Freund des Menschen
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Mein Ausbildungsplatz *_*

Nach unten 
AutorNachricht
MissDog

avatar

Anzahl der Beiträge : 232
Anmeldedatum : 31.08.10
Alter : 23
Ort : Großsteinhausen

BeitragThema: Mein Ausbildungsplatz *_*    Do Aug 11, 2011 1:38 pm

Hallo,
erst mal entschuldige ich mich das ich so lange nicht mehr da war ich schaffe von morgens um 8 bis abens um 6 oder mehr jeh nachdem wie viel Pferdchen noch zu machen sind.
Die Ausbildung ist super toll bekomme viel Training und werde von Tag zu Tag besser. Das einzige was mich ein wenig nervt ist das blöde Berichtsheft ^^
Ich zeig euch mal ein paar Bilder:

Die 3, 3jährige Stuten
Die kleine muss immer erst mal schauen was los ist bevor sie kommt^^


Das ist mein liebling Wölkchen sie ist 5 Jahre und eigendlich könnte man meinen es ist ein Rodeopferd aber wenn sie ja nur das machen würde was ich will wäre es ja lagweilig ;-)



Da hatte sie langeweilegehabt oder so ich weiß ja auch nicht ^^





Und da noch eins beim reiten da war sie gerade nicht so lieb deswegen ein strengen Gesichtsausdruck ^^


Unser Stallhund Max der muss auch seine Ohre schütze Wink


Bitte bitte gib mir auch was (weizenkleie)


Unsere "Big family"


und das kleinste


So das waren mal ein paar Bilder von der Ausbildung (=
LG
Nach oben Nach unten
Muckelpu
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 899
Anmeldedatum : 27.05.10
Alter : 35

BeitragThema: Re: Mein Ausbildungsplatz *_*    Fr Aug 12, 2011 7:06 am

verliebt
Ooooh...die kleine auf Bild 1 mit den weißen Beinen und der wunderschönen Zeichnung am Kopf und das Fohlen vom letzten Bild hätte ich gerne....
Schöner Stall...schöne,helle Boxengasse. Und Du siehst doch vom Sitz her schonmal sehr gut aus auf dem Pferd. Mich dürfte man beim reiten auch nur ohne Gesicht fotografieren...gucke immer total doof. Smile

Ach ja....wie gerne würde ich diesen job machen...
Wie geht es dir gesundheitlich?

_________________

Jeder Mensch ist dazu bestimmt, einen Schatz zu finden.
Aber nur, wer auf die Stimme seines Herzens hört, wird wirkliche Schätze finden.
Nach oben Nach unten
http://4pfoten.forumieren.com
MissDog

avatar

Anzahl der Beiträge : 232
Anmeldedatum : 31.08.10
Alter : 23
Ort : Großsteinhausen

BeitragThema: Re: Mein Ausbildungsplatz *_*    Sa Aug 13, 2011 12:41 pm

Naja der sitz ist nicht wirklich das wahre aber reite ja jetzt auch erst seit 4 monaten ^^

Mit gehts es eigendlich suuper ^^
Macht mir sehr viel spaß habe jetzt frei bis um 4 und dann noch füttern und feeertig ^^
Nach oben Nach unten
Muckelpu
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 899
Anmeldedatum : 27.05.10
Alter : 35

BeitragThema: Re: Mein Ausbildungsplatz *_*    Sa Aug 13, 2011 8:14 pm

werden die jungpferde alle verkauft? oder züchtet ihr damit nur?

also ich find den sitz echt nicht schlecht und dafür dass du erst4 monate aufm pferd sitzt find ich ihn echt gut...das sah bei mir damals anders aus!
aber so 100%ig wird sowas wohl nie werden wenn man das nicht tag täglich macht und nen gescheiten trainer an der hand hat. auch nach 23 jahren reiterei hat der ein oder anderen lehrer noch einiges zu meckern...und wenn man wie ich hauptsächlich im gelände unterwegs ist, schleicht sich da ganz schnell ne haltung ein, wo so manch reitlehrer graue haare bekommt.

ich glaub irgendwann muss ich euch mal besuchen kommen

_________________

Jeder Mensch ist dazu bestimmt, einen Schatz zu finden.
Aber nur, wer auf die Stimme seines Herzens hört, wird wirkliche Schätze finden.
Nach oben Nach unten
http://4pfoten.forumieren.com
Steffi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 459
Anmeldedatum : 24.06.10
Alter : 43
Ort : Großsteinhausen

BeitragThema: Re: Mein Ausbildungsplatz *_*    Mo Aug 15, 2011 7:36 am

Muckel dad wär mal supi Very Happy

Also ich muss mich jetzt ja auch mal zu Wort melden.
Julia reitet für die Zeit die sie unten ist total super.
Wenn man ma vergleicht wie sie da angefangen hat und heute... ich steh als manchmal dabei schau ihr zu und krieg glatte Gänsehaut, das sieht so toll aus. Den Eindruck kann man auf Fotos ja eigentlich gar nicht so wirklich festhalten.

Ihr Chef ist ja auch super zufrieden mit ihr, und sagt immer aus ihr wird noch ne gaaaaaaaaaanz Große.
sie ist auch mit Leib und Seele bei dem Beruf dabei.

Grad gestern hatte sie geschätzte 258 Trensen dabeigehabt zum putzen, da es heut wieder auf nen Tournier geht, dann müssen die ja sauber sein *LOOOL*


_________________
4 Pfoten und mehr...
Nach oben Nach unten
Moni
SKV- und Mäusemama
avatar

Anzahl der Beiträge : 835
Anmeldedatum : 29.05.10
Alter : 58
Ort : Nimmerland

BeitragThema: Re: Mein Ausbildungsplatz *_*    Di Aug 16, 2011 10:16 am

Tolle Bilder Süße,
besonders das Kleene und der lustige Köter Very Happy

Ach, wie gern wär ich nochmal in deinem Alter und hätte so einen Ausbildungsplatz... auch wenn´s nen Knochenjob ist, aber ich denke es macht doch tierisch Spaß!
Nach oben Nach unten
Muckelpu
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 899
Anmeldedatum : 27.05.10
Alter : 35

BeitragThema: Re: Mein Ausbildungsplatz *_*    Di Aug 16, 2011 10:23 am

Moni schrieb:

Ach, wie gern wär ich nochmal in deinem Alter und hätte so einen Ausbildungsplatz... auch wenn´s nen Knochenjob ist, aber ich denke es macht doch tierisch Spaß!

so gehts mir auch...könnt mir in den hintern beißen dass ich damals nicht in diese richtung gegangen wäre...das wäre mein absoluter traum...klar ist das ein knochenjob, noch dazu unterbezahlt, aber die arbeit mit den tieren würde für mich alles negative hinten anstellen....bei jeder anzeige wo so n ausbildungsplatz angeboten wird juckst mir ja in den fingern...aber mit kleinkind ist das wohl jetzt nicht mehr zu bewerkstelligen...vom finanziellen mal ganz abgesehen.

:-(

_________________

Jeder Mensch ist dazu bestimmt, einen Schatz zu finden.
Aber nur, wer auf die Stimme seines Herzens hört, wird wirkliche Schätze finden.
Nach oben Nach unten
http://4pfoten.forumieren.com
Julchen
Sonnenschein
avatar

Anzahl der Beiträge : 408
Anmeldedatum : 04.06.10
Alter : 35
Ort : Schwabenländle

BeitragThema: Re: Mein Ausbildungsplatz *_*    Di Aug 16, 2011 1:50 pm

Also für Pferdchen kann ich mich ja nicht soooo erweichen... ich liebe sie, aber wenn sie mir zu Nahe kommen hab ich schon manchmal etwas Schiss..

ABER diesen süßen kleinen Racker von Stallköter..denn kannste mir gerne und jederzeit schicken! Zunge

Schön das es dir gut geht! cheers

_________________
In dir muss brennen was du in anderen entzünden willst!!!

hundegassi hundegassi hundegassi hundegassi hundegassi hundegassi hundegassi hundegassi hundegassi
Nach oben Nach unten
MissDog

avatar

Anzahl der Beiträge : 232
Anmeldedatum : 31.08.10
Alter : 23
Ort : Großsteinhausen

BeitragThema: Re: Mein Ausbildungsplatz *_*    Do Aug 18, 2011 4:41 pm

Muckelpu schrieb:
werden die jungpferde alle verkauft? oder züchtet ihr damit nur?
Also alles was bei us steht ist zum verkaufen OHNE Ausnahme ^^


Muckelpu schrieb:
ich glaub irgendwann muss ich euch mal besuchen kommen
Oh ja das wäre super (=

Moni schrieb:
besonders das Kleene und der lustige Köter
Ja der "Köter" ist das geilste aber die Fohlen sind rotz frech *grins*

Muckelpu schrieb:
so gehts mir auch...könnt mir in den hintern beißen dass ich damals nicht in diese richtung gegangen wäre...das wäre mein absoluter traum...klar ist das ein knochenjob, noch dazu unterbezahlt, aber die arbeit mit den tieren würde für mich alles negative hinten anstellen....
Ja das ist auch mein Traumjob und ich bin echt froh dass ich so einen guten Stall (sogar ganz in meiner Nähe) gefunden habe

Julchen schrieb:
Also für Pferdchen kann ich mich ja nicht soooo erweichen... ich liebe sie, aber wenn sie mir zu Nahe kommen hab ich schon manchmal etwas Schiss..
Unsere sind sehr wild wenn denen was nicht passt rennen die mit gestrecktem Gallop auf dich zu und bremsen erst 2 Meter vor dir ab da gewöhnt man sich drann ich habe da kein schiss mehr vor ^^
Nach oben Nach unten
Muckelpu
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 899
Anmeldedatum : 27.05.10
Alter : 35

BeitragThema: Re: Mein Ausbildungsplatz *_*    Fr Aug 19, 2011 6:58 am

MissDog schrieb:

Julchen schrieb:
Also für Pferdchen kann ich mich ja nicht soooo erweichen... ich liebe sie, aber wenn sie mir zu Nahe kommen hab ich schon manchmal etwas Schiss..
Unsere sind sehr wild wenn denen was nicht passt rennen die mit gestrecktem Gallop auf dich zu und bremsen erst 2 Meter vor dir ab da gewöhnt man sich drann ich habe da kein schiss mehr vor ^^

Das kenne ich auch...lustig wirds (wir haben ja nur Hangkoppeln) wenn es vorher geregnet hat und die noch nen Brems- bzw. Rutschweg von 2 Metern haben...da hält man schon ab und an die Luft an ob die noch rechtzeitig stehen bleiben können.
Wir hatten mal ne Haflingerstute auf der Weide, wenn man da sein Pferd geholt hat kam die im gestreckten Galopp an und hat einen selbst oder das Pferd angegriffen...alle Leute sind nur noch mit Gerte auf die Koppel um die sich irgendwie vom Leib zu halten....Ende vom Lied war dann Einzelhaft für sie über ein halbes Jahr und dann wurd sie normal. Gibt schon bescheuerte Exemplare unter den Pferden. Vogel 1

Unsre liebt es, sich wenn sie sieht dass man kommt auf der Weide nach gaaaanz oben zu stellen, so dass man erst mal 5 Minuten nur bergauf laufen muss um ans Pferd zu kommen...das ist dann bei 30 Grad immer besonders toll...und dann werden alle vorhandenen Taschen mit der Oberlippe nach Leckerlies durchsucht... pig

_________________

Jeder Mensch ist dazu bestimmt, einen Schatz zu finden.
Aber nur, wer auf die Stimme seines Herzens hört, wird wirkliche Schätze finden.
Nach oben Nach unten
http://4pfoten.forumieren.com
Muckelpu
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 899
Anmeldedatum : 27.05.10
Alter : 35

BeitragThema: Re: Mein Ausbildungsplatz *_*    Fr Aug 19, 2011 6:59 am

Habt ihr ne Homepage wo die Verkaufspferde drauf sind?

An die dreijährige die aufm ersten Bild unterm Bauch von der anderen durchschaut könnt ich mich nämlich gewöhnen... Embarassed

_________________

Jeder Mensch ist dazu bestimmt, einen Schatz zu finden.
Aber nur, wer auf die Stimme seines Herzens hört, wird wirkliche Schätze finden.
Nach oben Nach unten
http://4pfoten.forumieren.com
MissDog

avatar

Anzahl der Beiträge : 232
Anmeldedatum : 31.08.10
Alter : 23
Ort : Großsteinhausen

BeitragThema: Re: Mein Ausbildungsplatz *_*    Fr Aug 19, 2011 5:49 pm

Nein leider nicht da musste in den Betrieb kommen und fragen (=
Die sind aber noch nicht eingeritten und kosten viel viel Geld das sind super Talente haben sehr viel GP zum springen (=
Nach oben Nach unten
Steffi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 459
Anmeldedatum : 24.06.10
Alter : 43
Ort : Großsteinhausen

BeitragThema: Re: Mein Ausbildungsplatz *_*    Sa Aug 20, 2011 12:37 am

Jo... ich meine was mitgekriegt zu haben das der letzte für 20.000 raus ist *boaaa wad Preise*

Da kommt es auch irgendwie auf die Elterntiere an, dann sind selbst die uneingerittenen Fohlen schon teuer ...

Aber jaaa Muckel, du musst mal vorbeikommen und die mal anguggen Very Happy

_________________
4 Pfoten und mehr...
Nach oben Nach unten
Muckelpu
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 899
Anmeldedatum : 27.05.10
Alter : 35

BeitragThema: Re: Mein Ausbildungsplatz *_*    Sa Aug 20, 2011 11:11 am

ich würde so eins auch roh nehmen, habe was die ausbildung angeht erstens viel erfahrung zweitens 2 super trainer an der hand, die helfen würden bzw. die wenn ich dsa will auch komplett ausbilden.

allerdings...ich muss erst mal abwarten was das mit der jetzigen stute gibt, da die besi ja immer weniger zeit hat in letzter zeit, kann es wohl sein dass ihre eltern das pferd verkaufen werden, und dann hat die eindeutig bei mir vorrang.
ich will auch jetzt nicht sofort ein pferd kaufen, die kleine aufm ersten bild wär halt absolut total mein beuteschema, aber das hat noch zeit. muss ja auch alles bezahlt werden können und vor allem so durchdacht sein, dass man nicht bei der ersten tierarztrechnung konkurs anmelden kann...

also wenn es soweit kommen sollte, komm ich zu euch gefahren..

_________________

Jeder Mensch ist dazu bestimmt, einen Schatz zu finden.
Aber nur, wer auf die Stimme seines Herzens hört, wird wirkliche Schätze finden.
Nach oben Nach unten
http://4pfoten.forumieren.com
Steffi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 459
Anmeldedatum : 24.06.10
Alter : 43
Ort : Großsteinhausen

BeitragThema: Re: Mein Ausbildungsplatz *_*    So Aug 21, 2011 1:42 pm

Jaaaa froi....

Son Pferd is schon wad tolles Very Happy

_________________
4 Pfoten und mehr...
Nach oben Nach unten
Muckelpu
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 899
Anmeldedatum : 27.05.10
Alter : 35

BeitragThema: Re: Mein Ausbildungsplatz *_*    Mo Aug 22, 2011 7:00 am

Ja...aber auch mit Wahnsinnig viel Arbeit verbunden...für mich -keine Frage - eine wunderschöne Arbeit, aber im Moment merk ich grad wie anstrengend das auch neben Beruf und Familie sein kann und ich gehe jetzt nur halbtags arbeiten. Im Moment wird die ja außer von mir gar nicht bewegt weil Lea es beruflich einfach unter der Woche nicht schafft und ich fahr dann eben doch jeden Tag mal hin um zu schauen ob alles in Ordnung ist. Jetzt kann man nur froh sein, dass sie für ihr alter relativ fit ist und auch was die Gesundheit angeht kaum Probleme hat. Wenn ich jetzt noch ein PFerd an der Backe hätte was ständig krank ist, wüsst gar nicht wie ich das bewerkstelligen sollte.

Deshalb sollte man sich so einen Kauf immer sehr gut überlegen...haben genügend Pferde am Stall, deren Besitzer irgendwie gar nimmer kommen und würden sich die Stallbesitzer nicht kümmern, wenns dem Pferd schlecht geht, wären wohl viele von denen schon nicht mehr am Leben.
Ist uns ja letztens so gegangen mit einer Stute, die war krank und die Besi hat sich nicht wirklich drum gekümmert. Die Stallbesitzer haben alles was ihnen möglich war versucht, um die wieder aufzupeppeln, aber sie hatten zb auch kein Zugriff auf die teuren Medikamente, die das Pferd gebraucht hätte. Eines morgens lag die Stute tot im Stall. Sad
Von der Besi kam nur der Spruch "Jetzt kostet sie mich kein Geld mehr!" Da sind ihr einige von uns fast an die Gurgel gegangen. Ich kriege nen Hals bei diesen Menschen, die das Pferd nur als Sportgerät ansehen und wenn es dem mal schlecht geht, lassen sie es hängen und kümmern sich nicht mehr drum.

_________________

Jeder Mensch ist dazu bestimmt, einen Schatz zu finden.
Aber nur, wer auf die Stimme seines Herzens hört, wird wirkliche Schätze finden.
Nach oben Nach unten
http://4pfoten.forumieren.com
MissDog

avatar

Anzahl der Beiträge : 232
Anmeldedatum : 31.08.10
Alter : 23
Ort : Großsteinhausen

BeitragThema: Re: Mein Ausbildungsplatz *_*    Mo Aug 22, 2011 9:28 pm

Die Fohlen von uns sind sehr teuer da sie sehr SEHR SEHR gute Elterntiere haben.
Die gehen 20.000 +... Unerfahren Wink
Die gaben **S Eltern Wink
Nach oben Nach unten
Steffi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 459
Anmeldedatum : 24.06.10
Alter : 43
Ort : Großsteinhausen

BeitragThema: Re: Mein Ausbildungsplatz *_*    Mo Aug 22, 2011 11:36 pm

Muckelpu schrieb:
Ja...aber auch mit Wahnsinnig viel Arbeit verbunden...für mich -keine Frage - eine wunderschöne Arbeit, aber im Moment merk ich grad wie anstrengend das auch neben Beruf und Familie sein kann und ich gehe jetzt nur halbtags arbeiten. Im Moment wird die ja außer von mir gar nicht bewegt weil Lea es beruflich einfach unter der Woche nicht schafft und ich fahr dann eben doch jeden Tag mal hin um zu schauen ob alles in Ordnung ist. Jetzt kann man nur froh sein, dass sie für ihr alter relativ fit ist und auch was die Gesundheit angeht kaum Probleme hat. Wenn ich jetzt noch ein PFerd an der Backe hätte was ständig krank ist, wüsst gar nicht wie ich das bewerkstelligen sollte.

Deshalb sollte man sich so einen Kauf immer sehr gut überlegen...haben genügend Pferde am Stall, deren Besitzer irgendwie gar nimmer kommen und würden sich die Stallbesitzer nicht kümmern, wenns dem Pferd schlecht geht, wären wohl viele von denen schon nicht mehr am Leben.
Ist uns ja letztens so gegangen mit einer Stute, die war krank und die Besi hat sich nicht wirklich drum gekümmert. Die Stallbesitzer haben alles was ihnen möglich war versucht, um die wieder aufzupeppeln, aber sie hatten zb auch kein Zugriff auf die teuren Medikamente, die das Pferd gebraucht hätte. Eines morgens lag die Stute tot im Stall. Sad
Von der Besi kam nur der Spruch "Jetzt kostet sie mich kein Geld mehr!" Da sind ihr einige von uns fast an die Gurgel gegangen. Ich kriege nen Hals bei diesen Menschen, die das Pferd nur als Sportgerät ansehen und wenn es dem mal schlecht geht, lassen sie es hängen und kümmern sich nicht mehr drum.

owaia... an die Gurgel wär da bei mir gar kein Ausdruck mehr... wahnsinn, warum haben solche Leute noch Tiere ?
Ich hoffe die hat nu wenigstens Stall Verbot ?

_________________
4 Pfoten und mehr...
Nach oben Nach unten
Muckelpu
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 899
Anmeldedatum : 27.05.10
Alter : 35

BeitragThema: Re: Mein Ausbildungsplatz *_*    Di Aug 23, 2011 7:05 am

Ja, die kommt nicht mehr.

Mittlerweile wurde auch den anderen Besitzern, die sich nicht wirklich um ihre Tiere kümmern nahegelegt, sich entsprechend zu kümmern bzw. wen zu besorgen, der sich kümmert, ansonsten droht der rausschmiss. Finde es nur richtig so. Es gibt viel zu viele Menschen, die ihre Pferde sobald sie nicht mehr reitbar sind, auf der Weide vergammeln lassen.
Dafür haben wir bei uns auch das gegenteil, einen Pferdeopa mit 35 Jahren (so alt werden Pferde ja meistens überhaupt nicht), der ist total tattrig, steht aber mit den anderen auf der Weide und fühlt sich weiterhin pudelwohl. Und die Besi kommt jeden Tag 2 mal vorbei, guckt wie es ihm geht, dann wird er betüddelt, geputzt und es wird geschmust, je nach Tagesverfassung geht sie mit ihm spazieren. Sie sagt, er hat mir in seinen jungen Jahren so viele tolle Stunden beschert und mir (wenn man das so bei nem Pferd sagen kann) super Dienste geleistet, dafür muss ich ihm doch im Alter danken. Und ich denke, wenn sie ihn nicht so betüddeln würde wäre der schon lang nicht mehr auf dieser Welt. Man sieht im das Alter absolut an und er ist wie gesagt tattrig, aber er lebt schmerzfrei und kann tag täglich auf einer riesen Weide mit seinen Kumpels stehen, glaube was besseres konnte ihm gar nicht passieren.

Ich verstehe es einfach nicht, wie man ein Tier so fallen lassen kann wenn es dann mal nicht mehr so fit ist und für den Sport oder auch die Freizeitreiterei nicht mehr geeignet ist.
Unsre hat ja auch Probleme mit den Beinen ab und an, aber umso mehr man bei ihr ist wenn es ihr schlecht geht umso schneller ist die wieder fit. Golwera ist leider eine von den Pferden, die viel zu früh eingeritten wurde und viel zu früh im den hohnen Springsport gebracht wurde, das machen die Knochen dann nur wenige Jahre mit und als sie nicht mehr konnte, weil sie einen Wirbelschaden hatte (der duch die Ostheopadin innerhalb von ner halben Stunde so bearbeitet wurde, dass sie heut keine Probleme mehr damit hat), sollte sie zum schlachter...sie bringt dann halt kein Geld mehr. Zum Glück hat Lea bzw. ihre Eltern damals eingegriffen und das Pferd gekauft...das war vor 9 Jahren und heute ist sie immer noch - schmerzfrei - reitbar. Auf Grund ihrer 19 Jahre und des Spats den sie in den Hinterbeinen hat zwar nicht mehr tag täglich, aber es geht ihr gut auf den Weiden und sie freut sich wenn sie alle 2 - 3 Tage von uns bewegt wird.

Ich kann solche Menschen echt nicht verstehen...und kriege immer wieder die absolute Krise wenn ich sehe, wie es so manchen Pferden geht...



MissDog schrieb:
Die Fohlen von uns sind sehr teuer da sie sehr SEHR SEHR gute Elterntiere haben.
Die gehen 20.000 +... Unerfahren
Die gaben **S Eltern

Sind die Elterntiere entsprechend prämiert und können entsprechende Erfolge aufweisen und wurden die Jungtiere schonend und nicht zu früh eingeritten finde ich einen solchen Preis auch gerechtfertigt. So eine Pferdeaufzucht ist ja auch nicht gerade wenig arbeit und wenn man dafür dann ein Tier bekommt, wo man von ausgehen kann, dass man mit diesem entsprechend auch Erfolge bringen kann, ist man wohl auch bereit so einen Preis zu zahlen.
Für mich wäre ein solches Tier wohl eher nichts, weil es bei mir unterfordert wäre. Ich reite ja "nur" Privat Dressur oder ab und an mal springen und gehe meistens ins Gelände. Ich würde mir eher dann eins aussuchen, dass zb auf Grund einer Fehlstellung (die das Tier nicht einschränkt oder behindert) eben nicht so teuer verkauft wird, weil die Aussichten, dass es im großen Sport groß rauskommt eher gering sind. Und auch solche Pferde werden bei Euch mit sicherheit ab und an mal vorkommen. Da können ja die Eltern noch so toll sein, irgendwann ist immer mal ein Ableger dabei, der eben nicht 100% in Ordnung ist.

Wann werden Eure Pferde denn eingeritten, also mit welchem alter? Und kriegen die dann nochmal ne Pause auf der Weide oder starten die gleich durch?


_________________

Jeder Mensch ist dazu bestimmt, einen Schatz zu finden.
Aber nur, wer auf die Stimme seines Herzens hört, wird wirkliche Schätze finden.
Nach oben Nach unten
http://4pfoten.forumieren.com
MissDog

avatar

Anzahl der Beiträge : 232
Anmeldedatum : 31.08.10
Alter : 23
Ort : Großsteinhausen

BeitragThema: Re: Mein Ausbildungsplatz *_*    Di Aug 23, 2011 6:52 pm

Also einen haben wir der hatte ein Muskelanriss den kann man nur noch freizeitmäßig reiten.

Unsere Pferde werden mit 3 eingeritten werden durchtrainiert bis sie 4 sind gehen dann auf 3-4 Turniere und danach 4 Monate Koppel und dann geht es richtig in den Sport (=
Nach oben Nach unten
Muckelpu
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 899
Anmeldedatum : 27.05.10
Alter : 35

BeitragThema: Re: Mein Ausbildungsplatz *_*    Mi Aug 24, 2011 6:55 am

Find ich gut so...finde diese Pause für ein junges Pferd super wichtig. Bei den Zuchtpferden geht es mit dem einreiten ja nicht wirklich später, da die ja - wenn sie denn später im Sport gehen sollen - bis zu einem gewissen Alter gewisse Prüfungen gegangen sein müssen.


Wär schön wenn Du immer mal wieder Bilder einstellst!

_________________

Jeder Mensch ist dazu bestimmt, einen Schatz zu finden.
Aber nur, wer auf die Stimme seines Herzens hört, wird wirkliche Schätze finden.
Nach oben Nach unten
http://4pfoten.forumieren.com
Steffi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 459
Anmeldedatum : 24.06.10
Alter : 43
Ort : Großsteinhausen

BeitragThema: Re: Mein Ausbildungsplatz *_*    Sa Aug 27, 2011 10:39 am

Muckel, das oben mit dem Pferdeopa find ich super, mal total Schulterklopf der Frau.

Ich glaub ich wäre genauso Rolling Eyes
versteh das auch nicht, ist genauso wie mit Alten Hunden vom Dienst.
Auf Rainers Wache wurden die alten ausgemusterten Hunde immer von ihren Führern abgeschoben, sollten eingeschläfert werden... weißte was mit denen Passiert ist? Die haben wir alle, aber wirklich alle in super Hände vermitteln können, wo sie noch ihren Restabend verleben durften, der letzte ist gerade erst vor ca 4 Wochen gestorben, der Besitzer hatte uns angerufen und uns nochmal gedankt, das er so ne schöne Zeit mit so nem tollen Hund verbringen durfte, ich meine logisch, die Hunde sind total durchtrainiert, so nen Hund hat man wirklich nicht alle Tage.

Aber das sagt mir doch wieder, warum tun die Leute sowas, das sind doch keine Puppen ?
Naja... jetzt sind keine Hunde mehr auf der Dienststelle und das ist auch gut so.

Apollo ist ja nu auch ausgemustert, aber ich muss euch ja nicht sagen, wo der seinen Restabend verbringt, schöööööööööön an der Seite seines Herrchens *grins*


_________________
4 Pfoten und mehr...
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Mein Ausbildungsplatz *_*    

Nach oben Nach unten
 
Mein Ausbildungsplatz *_*
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
4 Pfoten und mehr... :: Mensch :: Fotoecke allgemein-
Gehe zu: